12.12.1904 in Mosel geboren, evangelisch-lutherische Konfession, landwirtschaftlicher Arbeiter, wegen Diebstahl kam er ins Gefängnis, wegen Brandstiftung erhielt er 8 Jahre Zuchthaus, er wurde in die Landes-Heil und Pflegeanstalt Waldheim wegen Verdachts auf Schizophrenie gebracht, die Ärzte bescheinigten diese Diagnose und das war sein Todesurteil.
7.2.1940 wurde er in eine unbekannte Anstalt verlegt, d. h. er wurde nach Pirna-Sonnenstein zur Vergasung transportiert

Quelle:

[1] Schülerprojekt des Clara-Wieck-Gymnasiums, http://www.euthanasie-ausstellung.de/index.php?site=krimminelle_psychiatrisiert [Stand 01.02.2019]