Opfer der NS-Euthanasie

Die so genannte Nationalsozialistische Rassenhygiene

Psychatrie Schönbrunn, 1934

Geistig behinderte Kinder in der Psychatrie Schönbrunn
Foto des SS Photographen Franz Bauer, Bundesarchiv Bild 152-04-2

Willkommen!

In dieser Datenbank finden Sie mehrere tausend Namen der Opfer der NS-Euthanasie

Die Liste basiert auf Dokumenten aus der NS-Zeit, die Anfang der 90er Jahre im ehemaligen Zentralarchiv des Ministeriums der Staatssicherheit der DDR gefunden wurden, darunter ca. 30.000 Krankenakten von Patienten und Patientinnen, die in den Jahren 1940/41 der ersten zentral organisierten Massenvernichtungsaktion im Nationalsozialismus, der Aktion T4, zum Opfer fielen. Zu fast jeder Person existiert eine Datei im deutschen Staatsarchiv.
Datenquelle: International Claims List - iaapa.org.il

Die Liste wurde ergänzt mit Angaben aus anderen Quellen, die zu jedem Datensatz angegeben sind. Mittlerweile ist es uns gelungen über 5.000 weitere Namen hinzuzufügen, weitere folgen.

Falls auch Sie neue Informationen zu den genannten Personen oder Namen weiterer Opfer haben, freuen wir uns, eine Mail von Ihnen zu erhalten.

Bitte beachten Sie bei der Suche, dass die Umlaute = ae, ue, oe, ss geschrieben werden

§ 87b (1) S. 1 UrhG
Der Datenbankhersteller hat das ausschließliche Recht, die Datenbank insgesamt oder einen nach Art oder Umfang wesentlichen Teil der Datenbank zu vervielfältigen, zu verbreiten und öffentlich wiederzugeben.
Sie dürfen aus dieser Datenbank Daten entnehmen, sofern diese Daten Ihre persönliche Familienforschung ergänzen. Bitte nennen Sie die Quelle. Sollte ich wilde Datenabschreiberei aufdecken, werde ich gerichtliche Schritte einleiten.

Ein Projekt auf

Denkmal der grauen Busse

Denkmal, das 2006 für die Opfer der Krankenmorde der
nationalsozialistischen Aktion T4 (genannt Euthanasie) errichtet wurde.

Die 500 häufigsten Namen in der Datenbank


? Abraham Ackermann Adler Aigner Albrecht Altmann Appel Arndt Arnold Auer Augustin Bach Bachmann Bader Baer Baier Bartel Barth Barthel Bastian Bauer Baumann Baumgarten Bayer Beck Becker Behnke Behrendt Behrens Beier Bender Berger Bergmann Berndt Bernhardt Berthold Bertram Beyer Binder Bischoff Blank Block Blum Blume Bock Boehler Boehm Boehme Boettcher Borchert Bosch Brandt Brauer Braun Braune Brenner Breuer Brueckner Brunner Buchholz Buehler Buettner Burger Burkhardt Busch Busse Christ Claus Conrad David Deutschmann Dietrich Dietz Doering Dombrowski Donath Dorn Dreher Dressel Dreyer Duerr Eberhardt Eberle Ebert Eckert Eckhardt Eder Egger Eggert Eichhorn Engel Engelhardt Engelmann Erdmann Ernst Ertl Fabian Falk Fichtner Fiedler Fink Fischer Fleck Fleischer Foerster Forster Frank Franke Franz Frenzel Frey Frick Fricke Friedrich Friese Fritz Fritzsche Froehlich Fuchs Fuhrmann Gabriel Gaertner Gassner Gebauer Gebhardt Geiger Geissler Gerber Gerlach Geyer Glaser Goebel Goetz Gottwald Graf Greiner Grimm Gross Grosse Grossmann Gruber Guenther Haag Haas Haase Haeussler Hafner Hager Hahn Haller Hamann Hansen Hartl Hartmann Hartung Hartwig Haupt Hauser Hausmann Heck Heidrich Heil Heilmann Heim Hein Heinemann Heinrich Heinrichs Heinz Heinze Held Heller Hempel Hennig Henning Hensel Henze Hering Hermann Herold Herrmann Herzog Hess Hesse Hiller Hinz Hinze Hirsch Hoehne Hofbauer Hofer Hoffmann Hofmann Holzer Holzinger Hoppe Horn Huber Huebner Hummel Jaeger Jahn Jahnke Jakob Jakobs Jansen John Jordan Jung Junge Junker Kainz Kaiser Karl Kaufmann Keil Keller Kempe Kern Kersten Kessler Kiefer Kiessling Kirchner Kirsten Klaus Klein Klemm Klumpp Knoll Knopf Koch Koehler Koenig Koeppe Koerner Kohl Kohlmann Kolb Koller Konrad Kopp Korn Kowalewski Kraemer Kraft Kramer Kraus Krause Krebs Kretschmer Krueger Kuehn Kuehne Kuehnel Kuenzel Kugler Kuhlmann Kuhn Kunz Kunze Kurth Kurz Lackner Lang Lange Langer Lau Lauer Lechner Lehmann Lehner Leitner Lemke Lenz Leonhardt Liebig Linde Lindemann Lindner Link Linke List Loeffler Lorenz Ludwig Lueck Lutz Maass Mach Mader Maier Mann Marquardt Martin Marx Matthes Maurer May Mayer Mayr Meier Meinecke Meissner Menzel Mertens Metzger Meyer Michaelis Michel Miller Moeller Mohr Moldenhauer Moritz Moser Mueller Muench Nagel Naumann Neubauer Neubert Neumann Nickel Niemann Nitschke Noack Nowak Obermeier Opitz Ott Otto Paul Paulus Peter Peters Petersen Pfeffer Pfeiffer Philipp Pichler Pohl Popp Posch Preuss Probst Rapp Rauch Rausch Rehm Reich Reichardt Reichel Reichenbach Reichert Reimann Reinhardt Reinhold Reinicke Reiss Reiter Renner Reuter Richter Riedel Riedl Rieger Ritter Roeder Roehl Roehrig Roessler Rogge Rohde Rose Roth Rothe Rudolph Ruf Rupp Sander Sauer Schade Schaefer Schatz Scheffler Schenk Scherer Schick Schild Schiller Schilling Schindler Schlegel Schlosser Schmid Schmidt Schmitt Schmitz Schnabel Schneider Schoen Scholz Schott Schrader Schramm Schreiber Schroeder Schroeter Schubert Schueler Schuetz Schulte Schultz Schultze Schulz Schulze Schumacher Schumann Schuster Schwab Schwarz Schweiger Schweizer Seibold Seidel Seidl Seidler Seifert Seiler Seitz Siebert Siegel Simon Sommer Stadler Stahl Stark Stein Steiner Stephan Stoehr Stoll Straub Strauss Sturm Thiele Thomas Timm Uhlig Ullrich Ulrich Unger Urban Vogel Vogt Voigt Volz Voss Wachter Wacker Wagner Walter Walther Weber Wegner Weidner Weigel Weiss Wendt Wenzel Werner Westphal Wetzel Wiegand Wieland Wieser Wild Wilhelm Will Wille Wimmer Winkelmann Winkler Winter Wirth Witt Witte Wolf Wolff Wolter Wunderlich Wurm Zabel Zahn Zander Ziegler Zimmer Zimmermann